Verzeichnispfad: Internetplattform Österr. Recht / Familienrecht / Unterhalt Kind(er) / AR .. / Ausgleichszulagenrichtsätze

voraussichtliche Ausgleichszulagenrichtsätze ab 01.01.2019



Alterspension oder Berufsunfähigkeitspension

€ 933,06

Alleinstehende 360 Monate

€ 1.048,57

Alters- oder Berufsunfähigkeitspension wenn der Ehegatte (die Ehegattin) im gemeinsamen Haushalt lebt

€ 1.398,97

Witwen(Witwer)pension

€ 933,06

Waisenpension (einfach verwaist bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 343,19

Waisenpension (einfach verwaist nach Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 609,750

Waisenpension (doppelt verwaist bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 515,30

Waisenpension (doppelt verwaist nach Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 933,06

Erhöhung der Richtsätze für Bezieher einer Alters- oder
Berufsunfähigkeitspension für jedes Kind um

€ 143,97

(Die Erhöhung der Richtsätze erfolgt jedoch nur dann, wenn das monatliche Nettoeinkommen des Kindes EUR 343,19 nicht erreicht.)

Ausgleichszulagenrichtsätze ab 01.01.2018



Alterspension oder Berufsunfähigkeitspension

€ 909,42

Alleinstehende 360 Monate

€ 1.022,00

Alters- oder Berufsunfähigkeitspension wenn der Ehegatte (die Ehegattin) im gemeinsamen Haushalt lebt

€ 1.363,52

Witwen(Witwer)pension

€ 909,42

Waisenpension (einfach verwaist bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 334,49

Waisenpension (einfach verwaist nach Vollendung des 24. Lebensjahres)

€594,40

Waisenpension (doppelt verwaist bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 502,24

Waisenpension (doppelt verwaist nach Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 909,42

Erhöhung der Richtsätze für Bezieher einer Alters- oder
Berufsunfähigkeitspension für jedes Kind um

€ 140,32

(Die Erhöhung der Richtsätze erfolgt jedoch nur dann, wenn das monatliche Nettoeinkommen des Kindes EUR 334,49 nicht erreicht.)

Ausgleichszulagenrichtsätze ab 01.01.2017



Alterspension oder Berufsunfähigkeitspension

€ 889,84

Alleinstehende 360 Monate

€ 1.000,00

Alters- oder Berufsunfähigkeitspension wenn der Ehegatte (die Ehegattin) im gemeinsamen Haushalt lebt

€ 1.334,17

Witwen(Witwer)pension

€ 889,84

Waisenpension (einfach verwaist bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 327,29

Waisenpension (einfach verwaist nach Vollendung des 24. Lebensjahres)

€581,60

Waisenpension (doppelt verwaist bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 491,43

Waisenpension (doppelt verwaist nach Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 889,84

Erhöhung der Richtsätze für Bezieher einer Alters- oder
Berufsunfähigkeitspension für jedes Kind um

€ 137,30

(Die Erhöhung der Richtsätze erfolgt jedoch nur dann, wenn das monatliche Nettoeinkommen des Kindes EUR 327,29 nicht erreicht.)

Ausgleichszulagenrichtsätze ab 01.01.2016



Alterspension oder Berufsunfähigkeitspension

€ 882,78

Alters- oder Berufsunfähigkeitspension wenn der Ehegatte (die Ehegattin) im gemeinsamen Haushalt lebt

€ 1.323,58

Witwen(Witwer)pension

€ 882,78

Waisenpension (einfach verwaist bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 324,69

Waisenpension (einfach verwaist nach Vollendung des 24. Lebensjahres)

€576,98

Waisenpension (doppelt verwaist bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 487,53

Waisenpension (doppelt verwaist nach Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 882,78

Erhöhung der Richtsätze für Bezieher einer Alters- oder
Berufsunfähigkeitspension für jedes Kind um

€ 136,21

(Die Erhöhung der Richtsätze erfolgt jedoch nur dann, wenn das monatliche Nettoeinkommen des Kindes EUR 324,69 nicht erreicht.)

Ausgleichszulagenrichtsätze ab 01.01.2015



Alterspension oder Berufsunfähigkeitspension

€ 872,31

Alters- oder Berufsunfähigkeitspension wenn der Ehegatte (die Ehegattin) im gemeinsamen Haushalt lebt

€ 1.307,89

Witwen(Witwer)pension

€ 872,31

Waisenpension (einfach verwaist bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 320,84

Waisenpension (einfach verwaist nach Vollendung des 24. Lebensjahres)

€570,14

Waisenpension (doppelt verwaist bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 481,75

Waisenpension (doppelt verwaist nach Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 872,31

Erhöhung der Richtsätze für Bezieher einer Alters- oder
Berufsunfähigkeitspension für jedes Kind um

€ 134,59

(Die Erhöhung der Richtsätze erfolgt jedoch nur dann, wenn das monatliche Nettoeinkommen des Kindes EUR 320,84 nicht erreicht.)

Pensionsinformation 2015

Ausgleichszulagenrichtsätze ab 01.01.2014



Alterspension oder Berufsunfähigkeitspension

€ 857,73

Alters- oder Berufsunfähigkeitspension wenn der Ehegatte (die Ehegattin) im gemeinsamen Haushalt lebt

€ 1.286,03

Witwen(Witwer)pension

€ 857,73

Waisenpension (einfach verwaist bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 315,48

Waisenpension (einfach verwaist nach Vollendung des 24. Lebensjahres)

€560,61

Waisenpension (doppelt verwaist bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 473,70

Waisenpension (doppelt verwaist nach Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 857,73

Erhöhung der Richtsätze für Bezieher einer Alters- oder
Berufsunfähigkeitspension für jedes Kind um

€ 132,34

(Die Erhöhung der Richtsätze erfolgt jedoch nur dann, wenn das monatliche Nettoeinkommen des Kindes EUR 315,48 nicht erreicht.)

Ausgleichszulagenrichtsätze ab 01.01.2013



Alterspension oder Berufsunfähigkeitspension

€ 837,63

Alters- oder Berufsunfähigkeitspension wenn der Ehegatte (die Ehegattin) im gemeinsamen Haushalt lebt

€ 1.255,89

Witwen(Witwer)pension

€ 837,63

Waisenpension (einfach verwaist bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 308,09

Waisenpension (einfach verwaist nach Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 547,47

Waisenpension (doppelt verwaist bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 462,60

Waisenpension (doppelt verwaist nach Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 837,63

Erhöhung der Richtsätze für Bezieher einer Alters- oder Berufsunfähigkeitspension für jedes Kind um

€ 129,24

(Die Erhöhung der Richtsätze erfolgt jedoch nur dann, wenn das monatliche Nettoeinkommen des Kindes EUR 308,09 nicht erreicht.)

Ausgleichszulagenrichtsätze ab 01.01.2012



Alterspension oder Berufsunfähigkeitspension

€ 814,82

Alters- oder Berufsunfähigkeitspension wenn der Ehegatte (die Ehegattin) im gemeinsamen Haushalt lebt

€ 1.221,68

Witwen(Witwer)pension

€ 814,82

Waisenpension (einfach verwaist bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 299,70

Waisenpension (einfach verwaist nach Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 532,56

Waisenpension (doppelt verwaist bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 450,00

Waisenpension (doppelt verwaist nach Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 814,82

Erhöhung der Richtsätze für Bezieher einer Alters- oder Berufsunfähigkeitspension für jedes Kind um

€ 125,72

(Die Erhöhung der Richtsätze erfolgt jedoch nur dann, wenn das monatliche Nettoeinkommen des Kindes EUR 299,70 nicht erreicht.)

Ausgleichszulagenrichtsätze ab 01.01.2011



Alterspension oder Berufsunfähigkeitspension

€ 793,40

Alters- oder Berufsunfähigkeitspension wenn der Ehegatte (die Ehegattin) im gemeinsamen Haushalt lebt

€ 1.189,56

Witwen(Witwer)pension

€ 793,40

Waisenpension (einfach verwaist bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 291,82

Waisenpension (einfach verwaist nach Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 518,56

Waisenpension (doppelt verwaist bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 438,17

Waisenpension (doppelt verwaist nach Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 793,40

Erhöhung der Richtsätze für Bezieher einer Alters- oder Berufsunfähigkeitspension für jedes Kind um

€ 122,41

(Die Erhöhung der Richtsätze erfolgt jedoch nur dann, wenn das monatliche Nettoeinkommen des Kindes EUR 291,82 nicht erreicht.)

Ausgleichszulagenrichtsätze ab 01.01.2010



Alterspension oder Berufsunfähigkeitspension

€ 783,99

Alters- oder Berufsunfähigkeitspension wenn der Ehegatte (die Ehegattin) im gemeinsamen Haushalt lebt

€ 1.175,45

Witwen(Witwer)pension

€ 783,99

Waisenpension (einfach verwaist bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 288,36

Waisenpension (einfach verwaist nach Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 512,41

Waisenpension (doppelt verwaist bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 432,97

Waisenpension (doppelt verwaist nach Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 783,99

Erhöhung der Richtsätze für Bezieher einer Alters- oder Berufsunfähigkeitspension für jedes Kind um

€ 82,16

(Die Erhöhung der Richtsätze erfolgt jedoch nur dann, wenn das monatliche Nettoeinkommen des Kindes EUR 288,36 nicht erreicht.)

Ausgleichszulagenrichtsätze ab 01.11.2008



Alterspension oder Berufsunfähigkeitspension

€ 772,40

Alters- oder Berufsunfähigkeitspension wenn der Ehegatte (die Ehegattin) im gemeinsamen Haushalt lebt

€ 1.158,08

Witwen(Witwer)pension

€ 747,00

Waisenpension (einfach verwaist bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 284,10

Waisenpension (einfach verwaist nach Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 504,84

Waisenpension (doppelt verwaist bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 426,57

Waisenpension (doppelt verwaist nach Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 772,40

Erhöhung der Richtsätze für Bezieher einer Alters- oder Berufsunfähigkeitspension für jedes Kind um

€ 80,95

(Die Erhöhung der Richtsätze erfolgt jedoch nur dann, wenn das monatliche Nettoeinkommen des Kindes EUR 284,10 nicht erreicht.)

Ausgleichszulagenrichtsätze 2008



Alterspension oder Berufsunfähigkeitspension

€ 747,00

Alters- oder Berufsunfähigkeitspension wenn der Ehegatte (die Ehegattin) im gemeinsamen Haushalt lebt

€ 1.120,00

Witwen(Witwer)pension

€ 747,00

Waisenpension (einfach verwaist bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 274,76

Waisenpension (einfach verwaist nach Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 488,24

Waisenpension (doppelt verwaist bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 412,54

Waisenpension (doppelt verwaist nach Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 747,00

Erhöhung der Richtsätze für Bezieher einer Alters- oder Berufsunfähigkeitspension für jedes Kind um

€ 76,09

(Die Erhöhung der Richtsätze erfolgt jedoch nur dann, wenn das monatliche Nettoeinkommen des Kindes EUR 274,76 nicht erreicht.)

Ausgleichszulagenrichtsätze 2007



Alterspension oder Berufsunfähigkeitspension

€ 726,00

Alters- oder Berufsunfähigkeitspension wenn der Ehegatte (die Ehegattin) im gemeinsamen Haushalt lebt

€ 1.091,14

Witwen(Witwer)pension

€ 726,00

Waisenpension (einfach verwaist bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 267,04

Waisenpension (einfach verwaist nach Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 474,51

Waisenpension (doppelt verwaist bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 400,94

Waisenpension (doppelt verwaist nach Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 726,00

Erhöhung der Richtsätze für Bezieher einer Alters- oder Berufsunfähigkeitspension für jedes Kind um

€ 76,09

(Die Erhöhung der Richtsätze erfolgt jedoch nur dann, wenn das monatliche Nettoeinkommen des Kindes EUR 267,04 nicht erreicht.)

Ausgleichszulagenrichtsätze 2006



Alterspension oder Berufsunfähigkeitspension

€ 690,00

Alters- oder Berufsunfähigkeitspension wenn der Ehegatte (die Ehegattin) im gemeinsamen Haushalt lebt

€ 1.055,99

Witwen(Witwer)pension

€ 690,00

Waisenpension (einfach verwaist bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 253,80

Waisenpension (einfach verwaist nach Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 450,98

Waisenpension (doppelt verwaist bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 381,06

Waisenpension (doppelt verwaist nach Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 690,00

Erhöhung der Richtsätze für Bezieher einer Alters- oder Berufsunfähigkeitspension für jedes Kind um

€ 72,32

(Die Erhöhung der Richtsätze erfolgt jedoch nur dann, wenn das monatliche Nettoeinkommen des Kindes EUR 253,80 nicht erreicht.)

Ausgleichszulagenrichtsätze 2005



Alterspension oder Berufsunfähigkeitspension

€ 662,99

Alters- oder Berufsunfähigkeitspension wenn der Ehegatte (die Ehegattin) im gemeinsamen Haushalt lebt

€ 1.030,23

Witwen(Witwer)pension

€ 662,99

Waisenpension (einfach verwaist bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 247,61

Waisenpension (einfach verwaist nach Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 439,98

Waisenpension (doppelt verwaist bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 371,77

Waisenpension (doppelt verwaist nach Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 662,99

Erhöhung der Richtsätze für Bezieher einer Alters- oder Berufsunfähigkeitspension für jedes Kind um

€ 70,56

(Die Erhöhung der Richtsätze erfolgt jedoch nur dann, wenn das monatliche Nettoeinkommen des Kindes EUR 247,61 nicht erreicht.)

Ausgleichszulagenrichtsätze 2004



Alterspension oder Berufsunfähigkeitspension

€ 653,19

Alters- oder Berufsunfähigkeitspension wenn der Ehegatte (die Ehegattin) im gemeinsamen Haushalt lebt

€ 1.015,0

Witwen(Witwer)pension

€ 653,19

Waisenpension (einfach verwaist bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 243,95

Waisenpension (einfach verwaist nach Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 433,48

Waisenpension (doppelt verwaist bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 366,28

Waisenpension (doppelt verwaist nach Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 653,19

Erhöhung der Richtsätze für Bezieher einer Alters- oder Berufsunfähigkeitspension für jedes Kind um

€ 69,52

(Die Erhöhung der Richtsätze erfolgt jedoch nur dann, wenn das monatliche Nettoeinkommen des Kindes EUR 243,95 nicht erreicht.)

Ausgleichszulagenrichtsätze 2003



Alterspension oder Berufsunfähigkeitspension

€ 643,54

Alters- oder Berufsunfähigkeitspension wenn der Ehegatte (die Ehegattin) im gemeinsamen Haushalt lebt

€ 918,13

Witwen(Witwer)pension

€ 643,54

Waisenpension (einfach verwaist bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 240,34

Waisenpension (einfach verwaist nach Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 427,07

Waisenpension (doppelt verwaist bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 360,87

Waisenpension (doppelt verwaist nach Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 643,54

Erhöhung der Richtsätze für Bezieher einer Alters- oder Berufsunfähigkeitspension für jedes Kind um

€ 68,49

(Die Erhöhung der Richtsätze erfolgt jedoch nur dann, wenn das monatliche Nettoeinkommen des Kindes EUR 240,34 nicht erreicht.)

Ausgleichszulagenrichtsätze 2002



Alterspension oder Berufsunfähigkeitspension

€ 630,92

Alters- oder Berufsunfähigkeitspension wenn der Ehegatte (die Ehegattin) im gemeinsamen Haushalt lebt

€ 900,13

Witwen(Witwer)pension

€ 630,92

Waisenpension (einfach verwaist bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 235,63

Waisenpension (einfach verwaist nach Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 418,70

Waisenpension (doppelt verwaist bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 353,79

Waisenpension (doppelt verwaist nach Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 630,92

Erhöhung der Richtsätze für Bezieher einer Alters- oder Berufsunfähigkeitspension für jedes Kind um

€ 67,15

(Die Erhöhung der Richtsätze erfolgt jedoch nur dann, wenn das monatliche Nettoeinkommen des Kindes EUR 235,63 nicht erreicht.)

Ausgleichszulagenrichtsätze 2001



Alterspension oder Berufsunfähigkeitspension

€ 613,14

Alters- oder Berufsunfähigkeitspension wenn der Ehegatte (die Ehegattin) im gemeinsamen Haushalt lebt

€ 900,13

Witwen(Witwer)pension

€ 613,14

Waisenpension (einfach verwaist bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 228,99

Waisenpension (einfach verwaist nach Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 406,90

Waisenpension (doppelt verwaist bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 343,82

Waisenpension (doppelt verwaist nach Vollendung des 24. Lebensjahres)

€ 613,14

Erhöhung der Richtsätze für Bezieher einer Alters- oder Berufsunfähigkeitspension für jedes Kind um

€ 65,25

(Die Erhöhung der Richtsätze erfolgt jedoch nur dann, wenn das monatliche Nettoeinkommen des Kindes EUR 228,99 nicht erreicht.)

Zugang zur vollen Information über Familienrecht



Im kostenpflichtigen Zugang stehen deutlich mehr Informationen zu den einzelnen Rechtsfragen auf über 2.300 Informationsseiten, sowie 6.520 Entscheidungen im Volltext (vor allem des Obersten Gerichtshofes, zahlreiche Fundstellen aus der ehe- und familienrechtlichen Entscheidungssammlung (EF-Slg) und 175 Gesetze bzw. Verordnungen zur Verfügung.

Information über die Kosten für Öffnet einen internen Link im aktuellen Fensterprofessionelle Nutzer, für Öffnet einen internen Link im aktuellen Fensterprivate Nutzer